asia-deko

Japan ist weit – oder etwa nicht?

Als vor gut 25 Jahren ostasiatische Einflüsse verstärkt den Europäischen Kontinent erreichten, standen China und Japan im Mittelpunkt des hiesigen Interesses an fernöstlicher Kultur. China wurde in erster Linie durch seine Esskultur in Form von entsprechenden Restaurants bekannt. Japan weckte aufgrund seiner erfolgreichen Auto- und Elektronikindustrie die Aufmerksamkeit vieler Europäer. Das Reich der Mitte repräsentiert…

Weinflaschenhalter im Asia Stil

Asia-Deko und Einrichtungszubehör

Asiatisches Flair kann man sich auch mithilfe entsprechender Deko-Gegenstände in den eigenen Wohnbereich hohlen. Deko-Artikel sind in der Regel deutlich günstiger zu bekommen als reguläre Möbel und man braucht nicht den gesamten Wohnbereich umzugestalten, wenn neue Deko-Gegenstände die Inneneinrichtung verbessern sollen. Ein Hauch Asiens lässt sich also schnell im Wohnbereich etablieren. Mit etwas Glück bekommt…

Kommode im Glasmosaikstil

Asiatisch Einrichten – wie geht das eigentlich?

Es gibt viele Möglichkeiten, dem Asia-Stil in den eigenen vier Wänden zur Geltung zu verhelfen. Wer Wert auf stilistische Reinheit legt, kann komplette Zimmer asiatisch einrichten. Wer nur bestimmte Stilelemente ansprechend findet, hat natürlich die Freiheit, asiatische Wohnelemente in die bestehende Einrichtung einzufügen. Nicht vergessen werden sollte allerdings der geistige Hintergrund des Asia-Wohnstils: Die Einrichtung…

Feng Shui – was war das nochmal?

Was bedeutet es eigentlich, seinen Wohnbereich auf diese Art einzurichten? Beim Feng Shui geht es darum, Wohnbereiche und Gärten so einzurichten, dass ungehindert Lebensenergie fließen kann, um dadurch persönliches Wohlbefinden zu erreichen und zu fördern. Zur Erreichung dieses Ziels dient die Theorie von acht Lebensbereichen, die jeweils durch einen Raum symbolisiert werden. Diese Theorie ist…

Asiatische Möbel und Wohnaccessoires aus Teakholz

In den Regenwäldern Süd- und Südostasiens wächst der Teakbaum. Er kann eine beeindruckende Höhe von bis zu 40 Metern erreichen. Eine astfreie Stammlänge von 20 bis 25 Metern macht ihn zum idealen Lieferanten von Nutzholz. Da sein Holz grundsätzlich sehr wertvoll ist, wird er auch außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebietes auf Plantagen angebaut. Es ist schon…